Zen-Meditation stärkt mentale Kraft Gepostet am 21. September, 15:18 Uhr , 0 Kommentare

Letzte Woche war ich zur Fortbildung im Seminarhaus und Zenkloster Felsentor - ein wunderschöner Ort auf dem Rigi am Vierwaldstättersee.

Bei der Zenmeditation geht es unter anderem darum den Geist zur Ruhe zu bringen und in einem Zustand von Präsenz, Achtsamkeit und innerem Frieden zu verweilen. Meditiert wird drei mal täglich für eine Stunde. Dieses regelmässige Meditationstraining stärkt auch die Konzentrationsfähigkeit und die eigene mentale Kraft. Die so gewonnene Achtsamkeit hat Auswirkungen im Alltag, denn man setzt sich selber weniger unter Druck und erledigt alles viel entspannter. Es war wirklich eine tolle Erfahrung, die ich nur weiterempfehlen kann.