Sabotagemuster und Blockaden lösen

Es gibt viele Glaubensmuster, die zu unbewussten Sabotageprogrammen und zu Blockaden im Leben werden können. Sie schränken uns ein und verhindern, dass wir unser wahres Potenzial im Leben entfalten. Gemeinsam mit Deinen Klienten analysierst Du diese meist uralten Blockaden. Du kannst lernen Deine KlientInnen anzuleiten, wieder Herr im eigenen Gehirn zu werden, also solche schädlichen Sabotagemuster zu lösen und positive Glaubenssätze zu etablieren. Im Selbsterfahrungsanteil erkennst Du eigene Blockaden und Sabotagemuster und Du lernst, diese achtsam zu lösen.

Lernziele: Du bist in der Lage,

  • blockierende Einstellungen und toxische Emotionen zu lösen.
  • innere Einstellungen zu optimieren.
  • systemische Übungen mit Bodenankern durchzuführen.
  • positive Absichten von Symptomen zu verstehen.
  • Traumata und alte Verletzungen zu heilen.